Lucas Görlach

Podcast-Jahresrückblick 2017

Was ist passiert im letzten Jahr, wenn es um Podcasts geht? Warum wird 2018 für Podcast ein noch spannenderes Jahr? Darüber habe ich im Flurfunk-Podcast mit Peter Stawowy gesprochen. Den Podcast produzieren wir von EinfachTon gemeinsam mit dem Flurfunk. Jeden Monat diskutieren wir Medienthemen aus und für Mitteldeutschland. Hört rein:

Podcast Cover 2017 Titelbild

Hier noch die Shownotes. Den Original-Post findet Ihr beim Flurfunk:

Die heißesten Medienthemen des vergangenen Jahres

Für welche Flurfunk-Themen haben sich LeserInnen im vergangenen Jahr am meisten interessiert? Wir lassen das Medienjahr 2017 Revue passieren und sprechen darüber, welche Themen die mitteldeutsche Medienlandschaft am meisten beschäftigt hat. Mit dabei: die Aussperrung von JournalistInnen bei Presseterminen sowie die Journalistik-Ausbildung an der Uni Leipzig.

Podcasts werden Leitmedium!

Wir wussten das natürlich schon lange, deshalb haben wir zusammengefasst, warum 2017 ein spannendes Jahr für Audio-on-Demand war und 2018 unter Umständen noch interessanter werden könnte. Nicht nur große Verlage, sondern auch immer mehr Unternehmen nutzen das Medium zur Verbreitung von Inhalten. Glaubt man den wenigen Studien, wachsen auch die Nutzungszahlen.

Was bringt das Jahr 2018?

Wir werfen einen vorsichtigen Blick in die Medien-Glaskugel: Im März steht in der Schweiz eine wichtige Entscheidung über die Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks an. Das könnte auch Auswirkungen auf Deutschland haben. Außerdem hat die ARD seit dem Jahreswechsel einen neuen Vorsitzenden bzw. ging der Vorsitz vom MDR an den BR über. Des Weiteren könnte für viele Verlage die Umstellung des Facebook-Feeds wichtig werden. Die bedeutet unter Umständen, dass das Netzwerk als Content-Verbreitungsplattform uninteressanter wird.

Links zu Folge 5:

Medienrückblick 2017

Das Podcast-Jahr 2017

Medienthemen 2018

Worüber wir auch hätten sprechen können

Der FLURFUNK-Podcast bei Steady: steadyhq.com/de/flurfunk-podcast Im FLURFUNK-Podcast beschäftigen sich Peter Stawowy und Lucas Görlach mit aktuellen Entwicklungen und Umbrüchen in der mitteldeutschen Medienwelt. Dazu sprechen sie auch mit Persönlichkeiten, Experten und Kritikern der Kommunikationsbranche. Der FLURFUNK-Podcast ist eine gemeinsame Produktion von Flurfunk, dem Medienblog, und EinfachTon.

Liebt Podcasts. Liebt Radio. Liebt Audio.

Kommentieren:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.